NanoCam HD

  • Rauheitsmessung nach ISO 25178
  • Quantifizierung kleinster Rauheiten -> bis 1 Å
  • Überwachung Produktionsprozess
  • Handheld-, Workstation- oder Roboterbetrieb
  • unabhängig von Vibrationen

Ansprechpartner: Hr. Thomas Walter

Das Modell NanoCam HD ist ein dynamisches Interferometer zur Vermessung der Mikrostruktur und Rauheit großer, polierter optischer Oberflächen. Es kann von Hand geführt oder in verschiedenen Konfigurationen (Roboterbetrieb) automatisch positioniert werden.

Hierbei kann je nach Bedürfnissen die Vergrößerung durch den Wechsel der Objektive angepasst werden. Somit ändert sich auch die Interferometer Konfiguration und die ermittelbaren Parameter.

Charakteristisch ist die kurze Messzeit von unter 100µsek, mehrere tausendfach schneller als bei “normalen” phasenschiebenden Oberflächen-Profilometern. Damit ist NanoCam HD unabhänging von mechanischen Schwingungen oder Turbulenzen und findet seinen Einsatz auch in Produktionsumgebungen oder direkt an der Werkzeugmaschine.

Die Steuerung des kompakten Messgerätes, sowie die Auswertung und Darstellung der Daten erfolgt mit der bekannten Software 4Sight. Es werden alle Rauheitsparameter nach ISO 25178 ermittelt.

Spezifikationen

Vertikale Auflösung: ab 1 Å (Objektivabhängig)
Größe Messfeld: 0,42 – 9,4mm (bei Standardobjektiven)
Objektive: 0,9X – 50X
LED: 460nm
Kamera: 5MP, 12Bit
Abmessungen:  250 mm x 250mm x 90mm
Gewicht: 5,3 Kg
Robotereignung: JA

Anwendungen

  • Rauheitsmessung auf Spiegeln für Teleskope
  • Finish für Optiken im Laserbereich
  • Überprüfung der Rauheitsparameter auf polierten Blechen

Messbereiche

Rauheit: ab 1 Å – 115nm
Min. Rauigkeit: 1 Å
Messzeit: ~0,1sec
Reflektivität: 0,5- 100%
Oberflächen: nahezu alle Substrate

Optionen

  • Handheld oder Roboter
  • Kalibrierstandards nach allen internationalen Normen
  • verschiedene Objektive
  • externe Bedienkonsole

Datenblatt

NanoCam_HD_Data_Sheet

Merkliste
de_DE
Nach oben scrollen